Vertrag zurückzutreten

Das Recht, vom Vertrag zurückzutreten
1.Der Verbraucher kann vom Vertrag, innerhalb von 14 Tagen nach seinem Abschluss zurücktreten, ohne den Grund dafür zu nennen.
2. Die Frist für den Vertragsrücktritt endet nach 14 Tagen, nachdem der Verbraucher bzw. Dritte (andere Personen als Lieferant und die vom Verbraucher angezeigte Person) die Ware erhalten haben.
3. Um das Recht vom Vertrag zurückzutreten zu nutzen, muss der Verbraucher den Verkäufer über seine Entscheidung in Form einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein Schreiben per Post, Fax bzw. E-Mail) informieren. Eine entsprechende Erklärung sollte an: PPH PASSAN Sp. J. Andrzej Wojciechowski ul. Wschodnia 3, 09-540 Sanniki, Polen oder handlowy@passan.com.pl geschickt werden.
4. Der Verbraucher kann eine Formularvorlage für Vertragsrücktritt nutzen (zugänglich bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops www.passan.com.pl), dies ist jedoch nicht obligatorisch.
5. Um die Frist für den Vertragsrücktritt einzuhalten, reicht es, dass der Verbraucher eine entsprechende Information vor dem Ablauf dieser First verschickt.
6. Falls der Verbraucher vom Vertrag zurücktritt, gibt der Verkäufer alle vom Verbraucher erhaltenen Zahlungen zurück, darunter auch Lieferungskosten (außer zusätzlichen Kosten, die aus der vom Verbraucher gewählten Lieferungsart resultieren, welche anders als die billigste vom Verkäufer angebotene Lieferung war), ohne jegliche Verzögerung, und in jedem Falle nicht später als 14 Tage, nachdem der Verkäufer vom Verbraucher über den Rücktritt vom Vertrag informiert worden ist. Der Verkäufer zahlt die Beträge auf dem gleichen Wege zurück, wie der Konsument in seiner Transaktion bezahlt hatte, es sei denn der Verbraucher wäre mit einer anderen Lösung einverstanden (z.B. Rückzahlung auf das angezeigte Bankkonto, was aber in der Erklärung des Verbrauchers über Vetragsrücktritt enthalten werden sollte). In jedem Falle wird der Verbraucher keine Kosten der Rückzahlung tragen.
7. Falls der Verbraucher vom Vertrag zurücktritt, sollte er die Waren an der Verkäufer binnen 14 Tagen nach dem Einreichen der Erklärung über Vertragsrücktritt, an die folgende Adresse: PPH PASSAN Sp. j. Andrzej Wojciechowski, 09-540 Sanniki, ul. Wschodnia 3, Polen zurückschicken. In dieser Frist kann er die Waren auch persönlich in den Sitz bzw. in die Verkaufabteilung des Verkäufers liefern. Wird die 14-Tage Frist nicht eingehalten, ist der Verbraucher nicht mehr berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
8. Der Verbraucher muss direkte Kosten der Warenrückgabe tragen.
9. Der Verbraucher ist für jede Wertminderung der Ware verantwortlich, die aus dem falschen Umgang mit der Ware resultiert.
10. Der Verkäufer kann mit der Rückgabe der erhaltenen Beträge zögern, bis er die Ware zurückbekommt bzw. bis der Verbraucher einen Nachweis ihres Versendens liefert, je nachdem welches Ereignis früher vorkommt.
11. Der Verkäufer empfängt keine Sendungen „gegen Nachnahme“.
12. Die Möglichkeit, Waren zurückzugeben betrifft keine spezielle auf Verbraucherbestellung vorbereiteten Waren.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel